Über das Portal

Stark gegen Rückenschmerzen

Die Idee hinter dem Namen

Tala-med ist schwedisch und bedeutet „sprich mit“. Das Portal ist ein digitales Werkzeug, um den Patienten als gut informierten und aktiven Partner in die Behandlung seiner Rückenschmerzen miteinzubeziehen.

Die Idee hinter dem Portal

In Deutschland haben ungefähr 8 von 10 Menschen schon einmal Erfahrungen mit Kreuzschmerzen gemacht.

Eine wichtige Botschaft zu Beginn: In den meisten Fällen sind Kreuzschmerzen ein Problem, das sich von selbst wieder löst und hinter dem keine gefährliche medizinische Ursache steckt.
Dennoch ist es einer der häufigsten Gründe für Arztbesuche in Deutschland.

Tala-med ist ein Internetportal, das Sie darüber informiert, wie Kreuzschmerzen entstehen, wann Sie eine gezielte Behandlung benötigen und was Sie selbst am besten dagegen tun können.
Tala-med ist im Rahmen des Forschungsprojektes “Gute-Arzt-Patienten-Kommunikation” entstanden und steht Ihnen nun öffentlich zur Verfügung.

Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage

Haben Sie einen Eindruck von tala-med gewonnen?

 

Dann nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns, tala-med weiter zu verbessern. Klicken Sie hier, um jetzt daran teilzunehmen.

 

Wollen Sie tala-med zuerst noch weiter kennenlernen?

Dann klicken Sie hier. Die Umfrage öffnet sich dann in einem neuen
Browser-Fenster. Zu diesem Fenster können Sie auch erst später wechseln,
wenn Sie die Umfrage starten möchten.

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!